internationale Photoszene Köln-Logo

Das Photoszene-Festival 21. – 30.9.2018

Vom 21. bis 30. September 2018 wird es wieder ein facettenreiches Festival der Fotografie in Köln geben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch oder auf Ihre Ausstellungen, die wir wie gewohnt auf all unseren Medien prominent bewerben. Am 25.04. um 19 Uhr findet ein Informationsabend in den Kunsträumen der Michael Horbach Stiftung statt. Bitte melden Sie sich dazu unter festival@photoszene.de an.

Die Anmeldung zur Teilnahme am Photoszene-Festival ist nur möglich für Institutionen, Galerien, Kunsträume oder für Künstler, die einen Ausstellungsraum bespielen jedoch nicht für einzelne Künstler, die auf Raumsuche sind.

Eine Anmeldung ist ab jetzt >> hier >> möglich!

 

 

Die Internationale Photoszene Köln dient der Förderung der künstlerischen Fotografie und hat das Ziel, Köln als Standort für Fotografie dauerhaft zu stärken.
Seit über 30 Jahren findet das Photoszene-Festival im Zweijahresrhythmus parallel zur Messe photokina statt. Museen, Galerien und weitere namenhafte Institutionen aus dem Kölner Raum stellen in diesem Rahmen ihre Fotoausstellungen vor. In Ergänzung lädt die Photoszene externe Kuratoren oder Künstler ein, zu einem spezifischen Thema ein Ausstellungskonzept zu entwickeln.

Das Archiv der Festivalseite aus dem Jahr 2016 finden sie unter: festival2016.photoszene.de

Das Archiv der Festivalseite aus dem Jahr 2014 finden sie unter: festival2014.photoszene.de

Das Archiv der Festivalseite aus dem Jahr 2012 finden sie unter: festival2012.photoszene.de

« zurück