"L.Fritz"-Magazin

L. Fritz ist das kostenlose bilinguale Magazin der Photoszene. In Hommage an den großen Förderer der Fotografie L.Fritz Gruber ist er Echolot und Botschafter, seriös und spannend, unterhaltsam und fordernd.
L. Fritz reflektiert aktuelle Tendenzen und Ausstellungspraxen der Fotografie im internationalen und künstlerischen Kontext. Dabei ist der Fotografiestandort Köln mit seinen vielfältigen, namhaften Instituten regelmäßig Ausgangspunkt der Betrachtung und Anlass zur kritischen Diskussion und Reflektion über das Leitmedium unserer Zeit. Das Magazin spricht Kurator*innen, Galerist*innen und Verleger*innen, Studierende und Sammler*innen, Fotograf*innen und Designer*innen, Profis und Amateure gleichermaßen an.

Das zweisprachige Magazin liegt an vielen wichtigen Fotografiestandorten in Köln, Deutschland und Europa kostenlos aus! L. Fritz gibt es in folgenden Institutionen solange der Vorrat reicht