Internationale Photoszene Köln

Köln hat ein einzigartiges Standortmerkmal der Fotografie. In den Museen und Sammlungen der Stadt bildet sich Fotografiegeschichte ab, in den zahlreichen Galerien werden neue Positionen diskutiert, Kunsträume und Initiativen sorgen für den aktuellen Diskurs. Die Internationale Photoszene Köln fördert dieses Potential seit den 80er Jahren. Höhepunkt der Aktivitäten ist das Photoszene-Festival rund um die photokina mit rund 80 Ausstellungen in ganz Köln.

 

Das Photoszene-Festival

DSC_2926.jpg
Silviu Guiman

Fotoakademie-Koeln / Stipendium 2020

Szenen_aus_der_Akademie-11.jpg
© Fotoakademie-Koeln

Führungen & Exkursionen

147.jpg

Chargesheimer Reloaded

0001 Chargesheimer Reloaded Buch.jpg