internationale Photoszene Köln-Logo

PHOTOSZENE-FESTIVAL 2016

August/September

Das nächste Photoszene-Festival findet im August und September 2016 statt. Kick-off ist am 19. August, über 6 Wochen sind zahlreiche Ausstellungen zur Fotografie zu sehen, und der Hauptveranstaltungszeitraum liegt traditionell rund um die photokina vom 16. - 25. September 2016.

  • FrancescoJodice_Hikikomori_2004.jpg

    © Francesco Jodice (zu sehen in: Innere Sicherheit / The State I Am In)

  • JanDirkvanderBurg_CensorshipDaily_2012.jpg

    © Jan Dirk van der Burg (zu sehen in: Innere Sicherheit / The State I Am In)

  • JasonLazarus_TooHardToKeep_since2010.jpg

    © Jason Lazarus (zu sehen in: Innere Sicherheit / The State I Am In)

  • LuisaWhitton.jpg

    © Luisa Whitton (zu sehen in: Innere Sicherheit / The State I Am In)

 
 
Photoszene-Festival 2016
Das nächste Photoszene-Festival findet im August und September 2016 statt. Kick-off ist am 19. August, über 6 Wochen sind zahlreiche Ausstellungen zur Fotografie zu sehen, und der Hauptveranstaltungszeitraum liegt traditionell rund um die photokina vom 16. - 25. September 2016.

Anmeldestart am 1. März
Mit dem Release der dritten Ausgabe von L.Fritz am 19. August – traditionell zum Geburtstag der Fotografie – startet auch das Photoszene-Festival 2016 (Hauptveranstaltungswoche rund um die photokina vom 16.- 25. September).  Wie in den vergangenen Jahren können sich Teilnehmer, die im Zeitraum August/September 2016 eine Fotografieausstellung planen, über die Website der Photoszene anmelden. Weitere Informationen finden Sie >> hier <<
 
Innere Sicherheit / The State I Am In
by Katja Stuke und Oliver Sieber
Eine entscheidende Neuerung des Photoszene-Festivals 2016 wird der kuratierte Teil sein. Unter dem Titel Innere Sicherheit / The State I Am In haben die Kuratoren Katja Stuke und Oliver Sieber ein Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm konzipiert, das sowohl die Lage des Individuums in der Gesellschaft als auch größere gesellschaftspolitische Zusammenhänge diskutieren wird.
Das Thema Innere Sicherheit / The State I Am In kann von den Teilnehmern gerne aufgegriffen werden, ist jedoch kein Zugangskriterium – nach wie vor freut sich die Photoszene Köln über alle teilnehmenden Aussteller und einem reichen und lebhaften Austausch über Fotografie.
>> Mehr zum Konzept <<

Der Handapparat!
Die Kuratoren Katja Stuke und Oliver Sieber haben schon jetzt einen umfangreichen virtuellen Handapparat auf der Website errichtet, der in das komplexe Themengebiet durch weiterführende Literatur, Filmtipps sowie ausgesuchte fotografische Positionen einführt und der sukzessive erweitert wird: >> direkt zum Handapparat <<

 

 

« zurück