WEYER51 13.05. – 21.05.2023
78

MIRROR BOX

78

FestivalExhibitionVernissage & Special Event

'MIRROR BOX' ist der Knotenpunkt zwischen verschiedenen Sphären und erzählt von einem Sich-In-Beziehung-Setzen. Das Verhältnis von Körper und Raum steht im Mittelpunkt der fotografisch-medialen Betrachtung. Der Spiegel wirkt als Treffpunkt zwischen dem Realen und dem Virtuellen, der Erwartung und der Empfindung. Vor dem Hintergrund von instabilen sozialen wie ökologischen Verhältnissen verhandelt Freya Hattenberger diese Fragen und verknüpft sie mit alltäglichen Lebensbetrachtungen.

Künstler:innen
Hattenberger Freya

Veranstaltungsort

WEYER51
Weyerstr. 51
50676 Köln

Dauer und Eintritt

13.05. – 21.05.2023

Vernissage und Special Events

Vernissage
13.05.2023 15:00

Soundperformance zur Finissage
21.05.2023 16:00
Solo for two players, No. 1, Freya Hattenberger & Peter Simon

Öffnungszeiten

täglich 16–20 Uhr


Das passiert in der Nähe: Stadtviertel Süd
  •  Wassertropfen, ca. 1953, Vintage ferrotyped gelatin silver print on Leonar paper, 24,2 x 18 cm © Copyright:  Peter Keetman © Stiftung F.C. Gundlach, 2023
    Exhibition22

    Peter Keetman.

    Vintage Fotografien aus der Sammlung Gerd Sander.

    Galerie Julian Sander
    21.04. – 30.06.2023

  •  sitting in a room selfie,  30 x 40 cm, 2023 © Freya Hattenberger, VG Bild-Kunst
    Exhibition78

    MIRROR BOX

    WEYER51
    13.05. – 21.05.2023

  •  Durch uralte Schächte geht es hinab in das Innere des Lavastromes © Marc Hillesheim, Olaf Kaul
    Exhibition73

    Finsterlay

    Eine Reise in das Innere des Lavastromes

    Stadtwaldholz
    13.05. – 21.05.2023